Imageshooting für neue Münster-App

Am 06. März habe ich für ein lokales Softwareunternehmen ein Imageshooting für eine App an typischen Münster-Spots zusammen mit dem Kunden durchgeführt.

Bei Wind und Regen fotografierte ich mit meinem Team an einschlägigen Orten wie dem Domplatz, dem Prinzipalmarkt und der Promenade.

Wen es interessiert auf was man beim Shooting bei so einer Witterung acht geben sollte und welche technischen Voraussetzungen nötig sind, den kann ich gern im Rahmen eines Workshops dazu beraten.

Es finden in der Regel regelmäßig (ca. 4-wöchentlich) Workshops statt.

Die App wird im Frühjahr als beta-Version erscheinen. Das Modelbooking lief auch dieses mal über die großartige und empfehlenswerte lokale Modelagentur Mosaikon.

Ich habe die Firma ebenfalls als Art-Director hinsichtlich eines Corporate Designs beraten und  Printmedien zur Vermarktung erstellt.

Nähere Infos zur Art der App und deren Inhalt folgen hier auf dem Blog, sobald sie veröffentlich ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *